Polarsoccer 2011

Juhu!! Zum vierten Mal in Folge haben wir einen Startplatz für die Polarsoccer-WM bekommen. Wer will kann uns am Samstag, den 29.01.11 ab 15:45h auf dem Kennedyplatz anfeuern.

Ein runder Abend

Anfang Januar war es mal wieder soweit...

Der alte Kegelclub plus Gastkegler traf sich wieder zum Kegeln in der Elf Freunde Bar. Anschließend ging es noch ein wenig durch Rüttenscheid

Fotos

Hamburg Cityman/Dextro Energy 2009!

 

Platz 11 in der Teamwertung!

 

Völlig überraschend fand sich das Team www.spielplatz.jimdo.com am Ende des Cityman/Dextro Energy Triathlon in der Teamwertung auf Platz 11 wieder. Als reines "Amateurteam" konnte man einige "Vereinsteams" in die Schranken weißen. Das war schon ganz dufte!

 

Fotos

BAC 2009 - Vielen Dank

 

BILDER

Die GBI 2009 war ein Riesenspaß!!

 

Weitere Bilder im Fotobereich

Ninihambug ade!

Letzes Wochenende bei Nini. Schade!!!

 

Zürich wir kommen!!

Prebirthdayparty bei Oleg!

Schön wars und lecker!

Next Kneipentour

unter unserem Niwo
unter unserem Niwo

Strong Man 2009

Kleinwalsertal 2009

Schön war es
Schön war es

Rotation Rüttenscheid sensationeller 4. beim Nachtturnier

Polarsoccer 2009- Der Skandal

so ein sch..., verfi.., besoff..  Ar...lo.. namens Schiri. Das war der einhellige Tenor der Polarsoccer- WM in diesem Jahr. Die Auslosung meinte es in diesem Jahr wahrlich nicht gut mit uns. Zu allererst stand das Spiel gegen die Hallen-Polarsoccer Weltmeister von 2008 an. Wahrlich kein leichtes Los. Doch stemmte sich die Mannschaft von Team Kapitän Jens Hippishwilli gegen die scheinbar unbezwingbaren Gegener. Eine Unüberlegtheit führte zum 1:0 für den Hallen Weltmeister. Spielplatz spielte weiter überragend und konnte kurze Zeit später verdient ausgleichen. Dies gefiel anscheinend dem Schiedsrichter nicht. Eine sensationelle Abwehr wurde als Handspiel geahndet. Ein Witz, den selbst die Gegner sowie desen Fans nicht verstanden. Der Strafstoß konnte nicht pariert werden. Anschließend wurde das Spiel sofort beendet. Im engeren Umkreis machte sich die Spielplatz- Redaktion kundig und fand heraus, dass der Schiedsrichter auch als die roteste Nase Katernbergs bekannt ist. Des weiteren wurde er am Vorabend noch mit seinem Intimfreund "Rene Pascal" in dessen Kneipe, oder wie man das auch immer bezeichnen soll, "Drehscheibe"  bis in den frühen Morgen gesichtet. Sicherlich nicht die beste Voraussetzung, um eine WM zu leiten.

 

Im zweiten Spiel gipfelte das Ganze in der Profilierungssucht der roten Nase ins Unermessliche. Nachdem er in Spielpause seine rote Nose mit ein paar Kurzen wieder auf Vollglanz gebracht hatte, konnte niemand mehr seine Entscheidungen nachvollziehen. Das Spiel ging mit 3:2 verloren.

 

Ein Lob an alle Spieler des Team Spielplatz, dass Sie in dieser Situation die Nerven behalten haben. Bei anderen Mannschaften hätte diese Entscheidungen sicherlich zu wüsten Schlägereien mit Ausenstehenden geführt.

 

Auf ein Neues im nächsten Jahr

 

 

Sensationeller 37. Platz beim Hamburg Cityman 08

Hamburg Cityman 2008
Hamburg Cityman 2008

 

 

Das Team "Tribandit" (Unterverein des ww.spielplatz.jimdo.com) trat in diesem Jahr zum ersten Mal beim Hamburg Cityman an. Durch eine geschlossene Mannschaftsleitung konnte ein sensationeller 37.Platz von 110 Teams erarbeitet werden. Großen Anteil hatte Lars Freund daran, den ohne Ihn hätten wir keine Startberechtigung für die Teamwertung bekommen. Alles weiter im Bereich Triathlon

 

 

 

Wir in Barcelona

Barcelona
Barcelona